Metta Meditation: für mehr Mitgefühl

Verschiedenes

Veranstaltungsdaten


20.03.23 08:00 - 09:00
12.05.23 08:00 - 09:00

Veranstaltungsort


 Treffpunkt: Empfang Berner Generationenhaus
Bahnhofplatz 2
3011 Bern

Veranstalter


 Berner Generationenhaus
Bahnhofplatz 2
3011 Bern

Weitere Informationen


Veranstaltung (Webseite)
 www.begh.ch/empathie/veranstaltungen/meditation_01

Vorverkauf (Webseite)
 www.begh.ch
Wie können wir uns selbst und unserer Welt mit einer wohlwollenden Haltung begegnen? Diese Frage steht im Zentrum der Metta Meditation, die auch als Meditation der liebenden Güte bekannt ist.

In einem ersten Schritt versuchen die Teilnehmer:innen, Gefühle von Liebe und Wärme für sich selbst und dann für ihnen nahestehende Personen aufzubauen. Die innere Reise führt immer weiter über den eigenen Tellerrand hinaus, hin zu Menschen, die man nicht kennt oder nicht mag.

Die Metta Meditation wird professionell angeleitet und lädt die Teilnehmer:innen ein, die Grenzen der eigenen Empathiefähigkeit auszuloten. Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig.

Bequeme Kleidung ist von Vorteil, es stehen vor Ort keine Umkleidekabinen zur Verfügung.

Im Anschluss an die Meditation kann auf Wunsch die Ausstellung «A Mile in My Shoes» besucht werden.

Teilnahme kostenlos.